mooleosige Texte schreiben lassen in 3 Schritten

Du möchtest bei mooleos Texte in Auftrag geben? Super! 
Unsere einfachen drei Schritte stellen sicher, dass alles zu deiner Zufriedenheit läuft. 🙂

Image
Image
Image

Texte richtig beauftragen: So klappt alles prima

1. Beratungsgespräch vereinbaren

Such dir deinen Wunschtermin aus und wir sprechen kurz miteinander, um die Eckdaten für dein Projekt abzuklären: Umfang, Deadline, Thema und so weiter. Wir schicken dir anschließend ein Angebot per E-Mail. So kannst du deine Texte beauftragen, nachdem du in Ruhe das Budget geprüft hast. Wenn alles passt, kannst du das Angebot mit einem Klick bestätigen.

2. Autorenbriefing vorbereiten

Du schickst uns dein Briefing zu, damit wir genau wissen, was du dir vorstellst. Wenn du keine Erfahrung darin hast, ein Texterbriefing zu schreiben, unterstützen wir dich natürlich darin oder stellen dir eine Vorlage zur Verfügung. Manchmal bietet es sich auch an, das Briefing am Telefon zu erledigen. Daher schauen wir einfach gemeinsam, was für dein Projekt am besten passt.

3. Beauftragte Texte abnehmen

Jetzt kannst du dich zurücklehnen, bis deine fertigen Texte pünktlich und vollständig in deiner Inbox ankommen. Hast du noch Änderungswünsche? Dann kannst du ganz unkompliziert deine beauftragten Texte überarbeiten lassen. Du teilst uns per E-Mail oder Telefon deine Änderungswünsche mit, und wir kümmern uns sofort darum. Fertig! 

 

Einfacher Ablauf – dauerhafte Zufriedenheit

Wenn du zum ersten Mal Texte schreiben lässt

Wir helfen dir dabei, das Autorenbriefing vorzubereiten und deine Texte richtig zu beauftragen. So wissen wir genau, wie du deine Texte haben möchtest.

Wenn du regelmäßig Texte beauftragst

Wir lernen uns kurz kennen, du schickst uns dein Briefing zu, und schon geht’s los – einfach, schnell und ohne Schnickschnack.

Wenn du Stammkunde von mooleos bist

Wenn wir einmal eingearbeitet sind, kannst du jederzeit per Anruf oder Dreizeiler neue Texte in Auftrag geben – es dauert nur wenige Minuten.

3 Tipps für die Zusammenarbeit

  1. Vorlauf: Wir unterstützen dich nach Möglichkeit auch bei knappen Deadlines. Plane bitte dennoch etwas Vorlauf ein. Gern halten wir auch feste Kontingente im Monat für dich frei.

  2. Deadline: Wenn du eine feste Deadline einhalten musst, denke daran, eine eventuelle Korrekturschleife mit einzuplanen.

  3. Werde Stammkunde: Deine Texte haben dann immer Priorität, brauchen kaum noch Absprachen und du erhältst sie außerdem günstiger.
 

Welche Texte kann ich schreiben lassen?

Unsere mooleosigen Autorinnen schreiben für dich alle Texte, die einfach und gut verständlich für deine Kunden sein sollen. Du kannst also zu (fast) jedem Thema Texte beauftragen: Wir arbeiten uns ein und schreiben deine Texte so, dass sie auch für Laien gut verständlich sind. 

Achtung: Wenn du Wert auf anspruchsvolle Fachsprache legst, Schachtelsätze liebst und auf Wörter wie „prozessorientiert“, „qualitativ hochwertig“ etc. bestehst, dann empfehlen wir dir, andere Texter zu beauftragen. Für uns steht an erster Stelle immer die Verständlichkeit der Texte, und das setzt eine klare, einfache Sprache voraus. 

Wie lasse ich für mich Texte schreiben?

Wenn du noch nie mit einem Texter zusammengearbeitet hast, kommen bestimmt viele Fragen auf: Kann jemand anders überhaupt für mich schreiben? Welche Informationen muss ich weitergeben? Wie schnell kann ich einen Texter beauftragen? Wie viel kosten die Texte? Keine Sorge: Du bist nicht allein und es gibt auf all diese Fragen eine Antwort. 🙂 

Am einfachsten helfen wir dir – kostenfrei und ohne irgendwelche Verpflichtungen – im Beratungsgespräch weiter. Außerdem erklären wir dir genau, wie schnell du deine Texte schreiben lassen kannst und was wir dazu von dir brauchen. Hinweise zum Autorenbriefing findest du weiter unten auf dieser Seite. 

Kann ich von mooleos auch Texte schreiben lassen, die ich für meine Kunden brauche?

Klar! Wir arbeiten bereits mit mehreren SEO-/Online-Marketing-Agenturen zusammen, denen wir regelmäßig große Content-Pakete liefern. Von dir brauchen wir dazu nur ein klares Texterbriefing und – falls Suchmaschinenoptimierung gewünscht wird – eine Keyword-Liste. Wenn du dauerhaft Texte von uns schreiben lassen möchtest, bieten wir dir auch günstige Staffelpreise für größere Projekte an. 

Das Autorenbriefing schreiben: Das gehört dazu

Die wichtigste Grundlage, wenn du Texte schreiben lassen möchtest, ist ein gut vorbereitetes Autorenbriefing. Darin werden alle wichtigen Eckdaten festgehalten: Wie viele Texte möchtest du schreiben lassen und bis wann sollen sie fertig sein? Wie lang sollen die Texte werden und wen möchtest du damit ansprechen? Welches Ziel haben die Texte? Sollen Keywords eingebaut werden und wenn ja, welche? 

Das Autorenbriefing ist sehr wichtig für unsere Arbeit. Du möchtest deine Texte richtig schreiben lassen, und wir möchten dir so schnell wie möglich Texte präsentieren, die genau deinen Vorstellungen entsprechen. Je genauer das Autorenbriefing vorbereitet wird, desto besser gelingt die Textarbeit. 

Wenn es dir schwer fällt, ein Texterbriefing vorzubereiten, dann unterstützen wir dich gern dabei. Wir können dir zum Beispiel eine Vorlage zur Verfügung stellen oder die Fragen gemeinsam telefonisch durchgehen. 

Wie kann ich in Auftrag gegebene Texte korrigieren lassen?

Korrekturschleifen gehören zur Arbeit dazu – je persönlicher die Texte sind, desto wahrscheinlicher wird eine zweite Abstimmung. Damit du schon bald deine beauftragten Texte abnehmen kannst, sollten deine Änderungswünsche so konkret wie möglich sein: An welchen Stellen des Textes wünschst du dir Änderungen? Handelt es sich um inhaltliche oder stilistische Änderungen? Welche groben Vorschläge kannst du uns als Unterstützung geben? 

Gern zeigen wir dir genau, wie Änderungswünsche formuliert sein könnten, damit wir gut damit arbeiten und deinen Texten den Feinschliff geben können. Sobald deine beauftragten Texte korrigiert sind, nimmst du sie offiziell ab und wir übertragen alle Nutzungsrechte auf dich.

Übrigens: Kennst du schon unsere mooleosige Zufriedenheitsgarantie? Wir setzen deine Änderungen kostenfrei um – es gilt der vereinbarte Preis im Angebot. Du hast also absolute Preissicherheit. 

Texte richtig schreiben lassen: Die Voraussetzungen

Oft werden wir gefragt, wie es überhaupt möglich ist, Texte schreiben zu lassen – schließlich kennen wir das Thema ja nicht so gut wie unser Auftraggeber. Stimmt, ist aber kein Problem, sondern häufig sogar ein Vorteil: Denn auch dein Kunde kennt dein Thema nicht so gut wie du. Es ist also wichtig, dass deine Texte auch für Laien gut lesbar und verständlich sind. Das fällt uns – die nicht so tief im Thema stecken wie du – leicht, denn wir arbeiten uns selbst erst ein. 

Recherche gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir recherchieren täglich und wissen, woher wir verlässliche Informationen bekommen. Du kannst also beruhigt deine Texte in Auftrag geben. 

Etwas anderes ist allerdings viel wichtiger: Klarheit über und Verständnis für deine Zielgruppe. Insbesondere wenn es um persönliche Texte für dich als Einzelunternehmer geht, ist es wichtig, dass wir von dir erfahren: 

  • was genau du anbietest und wofür du stehst
  • wer deine Kunden sind und welche Probleme und Wünsche diese haben
  • welche Sprache/Tonalität du dir für deine Texte vorstellst
  • wie umfangreich die Texte werden sollen
  • wo genau die Texte auftauchen werden und was sie bewirken sollen

Gerade am Anfang einer Selbstständigkeit sind solche Fragen nicht einfach zu beantworten. Wenn du Texte richtig beauftragen möchtest, sind diese Antworten aber unbedingt notwendig. Daher empfehlen wir dir, wenn du noch unsicher bist, gern eine Beratung oder ein Coaching als Grundlage, sodass du im Anschluss deine Texte von uns schreiben lassen kannst. 

Du weißt schon genau, welche Texte du brauchst? Super – dann lass uns sofort loslegen!

Jetzt mooleosige Texte schreiben lassen

Suche dir einen Wunschtermin für dein Beratungsgespräch aus und wir klären die wichtigsten Fragen rund um dein Projekt.
Wir freuen uns darauf, für dich zu schreiben.